Tipps für die Mietwagenbuchung – auf Geschäftsreisen oder im Auslandssemester

By Februar 15, 2016 Aktuelles No Comments

Durch zahlreiche Privat- und Geschäftsreisen miete ich regelmäßig Mietwägen rund um die Welt. Dabei möchte ich folgende Tipps niemandem vorenthalten.

1. Vollkaskoversicherung (CDW) kostenlos durch die Kreditkarte

Gerade in Ländern mit chaotischem Verkehr und auch in den USA sind die Vollkaskoversicherungen sehr teuer. Eine Alternative zu den oft 20$ pro Tag sind Kreditkarten, bei denen diese Versicherung bereits eingeschlossen ist. Nach ausführlicher Recherche sind nur die folgenden beiden Kreditkarten zu empfehlen:

Empfehlung: Eurowings/Germanwings Gold

  • Das erste Jahr ist kostenlos, danach 69,- p.A.;
  • Vollkasko für Mietwagen bis 70.000,-;
  • Bargeldabhebungen im Ausland kostenlos
  • Priority Line im Security Check
  • Selbstbehalt: 230,-

Alternative: Lufthansa Gold

  • Gebühr 119,- p.A.;
  • Vollkasko für Mietwagen bis 70.000,-;
  • 15.000 Miles&More Meilen
  • Selbstbehalt 230,-

Damit die Versicherung gültig ist, muss das Fahrzeug mit dieser Kreditkarte vollständig bezahlt werden!.

2. Tankfüllung nicht zu buchen

Viele Autovermietungen möchten eine ‘volle Tankfüllung’ verkaufen. Tatsächlich wird eine volle Tankfüllung in Rechnung gestellt, egal wie voll das Fahrzeug zurückgegeben wird. Damit wird immer der ‘worst-case’ eines leeren Tank bezahlt. Im Mittel wird also jede Menge unnötig bezahlt.

3. Buchen über Vergleichsportale

Nach meiner Erfahrung konnten gut 50% der Gebühren eingespart werden, wenn über billiger-mietwagen.de, check24.de oder ADAC gebucht wird. Der Nachteil liegt in der Flexibiliät: Upgrades oder Stornierungen sind oft nicht möglich, hat man den Führerschein vergessen etc. sind die Vermieter wenig kooperativ.

4. Backup buchen

Sixt.de bietet inzwischen kostenlose Stornierungen der Reservierungen an. So kann man im Zweifel noch ein Backup buchen und falls man sich spontan umentscheidet, die Sixt-Buchung stornieren. Insgesamt war ich mit dem Sixt Service sehr zufrieden.

Mietwagen Vollkasko

Sie haben auch Tipps und Tricks? Kommentieren Sie gern!

 

Leave a Reply